Springe direkt zu: Inhalt Hauptmenü

end nav-meta -->
v.l.n.r. Dr. Alfons Hölzl, Präsident des Bayerischen Turnverbandes, Sozialministerin Christine Haderthauer, der Vertreter des ESV München Ost e.V. Peter Baier und  die Münchener Stadträtin Dr. Constanze Söllner-Schaar
  vor

v.l.n.r. Dr. Alfons Hölzl, Präsident des Bayerischen Turnverbandes, Sozialministerin Christine Haderthauer, der Vertreter des ESV München Ost e.V. Peter Baier und die Münchener Stadträtin Dr. Constanze Söllner-Schaar

Foto: StMAS

Orginalbild

Verleihung Siegel "Seniorenfreundlicher Turn- und Sportverein"

v.l.n.r. Dr. Alfons Hölzl, Präsident des Bayerischen Turnverbandes, Sozialministerin Christine Haderthauer, der Vertreter des ESV München Ost e.V. Peter Baier und  die Münchener Stadträtin Dr. Constanze Söllner-SchaarZweite Bürgermeisterin der Stadt Dingolfing, Christl Jodelbauer, Dr. Alfons Hölzl, Präsident des Bayerischen Turnverbandes und Sozialministerin Christine Haderthauer mit dem Vertreter des TV Dingolfing Georg Scheurle.Dr. Alfons Hölzl, Präsident des Bayerischen Turnverbandes, Sozialministerin Christine Haderthauer,die Vertreterin des SV Obertraubling Gertrud Schmitzer und der erste Bürgermeister der Gemeinde Obertraudling Alfons Lang.Dr. Alfons Hölzl, Präsident des Bayerischen Turnverbandes, Sozialministerin Christine Haderthauer, der Vertreter des MTV Bamberg Peter Röckelein und der Bürgermeister der Stadt Bamberg Werner Hipelios.Dr. Alfons Hölzl, Präsident des Bayerischen Turnverbandes, Sozialministerin Christine Haderthauer, der Vertreter des TV 1879 Hilpoltstein Bernhard Harrer und der Landrat vom Landkreis Roth Herbert Eckstein.Dr. Alfons Hölzl, Präsident des Bayerischen Turnverbandes, Sozialministerin Christine Haderthauer und der Vertreter der TG 1877 Veitshöchheim Michael Ziegele und die stv. Landrätin vom Landkreis Würzburg Elisabeth Schäfer.Dr. Alfons Hölzl, Präsident des Bayerischen Turnverbandes, der Vertreter des VFL Buchloe Hubert Müller, Sozialministerin Christine Haderthauer, die Vertreterin des VFL Buchloe Sabine Liebl und der Abteilungsleiter für Soziales und Gesundheit im Landratsamt Ostallgäu Stefan Moor.

11.06.2012 - Bayerns Sozialministerin Christine Haderthauer hat sieben Turn- und Sportvereinen aus allen bayerischen Regierungsbezirken die ersten Qualitätssiegel 'Seniorenfreundlicher Turn- und Sportverein' des Bayerischen Turnverbands überreicht. Mit der Vergabe des Qualitätssiegels würdigen der Bayerische Turnverband und das Bayerische Sozialministerium erstmals Vereine, die sich in ihrer Arbeit besonders für und mit älteren Menschen engagieren. Um das Qualitätssiegel zu erhalten, müssen Vereine neben speziellen regelmäßigen Bewegungsangeboten für ältere Menschen, wie z.B. Osteoporosegymnastik oder Sturzprävention, auch gesellschaftliche und kulturelle Aktivitäten anbieten.

zur Pressemitteilung